Unsere Geschichte

Die Pharmasparte von Procter & Gamble Pharmaceuticals wurde im Jahr 2009 durch Warner Chilcott Deutschland übernommen und bereits zwei Jahre später, im September 2011, stellte man die Vertriebsaktivitäten in Europa ein. 

 

Für 22 ehemalige Mitarbeiter, d.h. mehr als 90% der Belegschaft, hatte dies Signalwirkung: Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ wurde die anwerina Deutschland GmbH gegründet, ein hoch spezialisiertes Unternehmen, das die erfolgreiche Tradition im Bereich Knochengesundheit nun fortsetzt.

50 Jahre erfolgreich durch Veränderung

 

Die Röhm Pharma GmbH in Weiterstadt wird als joint venture von Smith Kline Diagnostics und Norwich Eaton, später Procter & Gamble, gegründet.

 

 

Röhm Pharma geht zu 100 % in Procter & Gamble Pharmaceuticals Germany GmbH auf.

 

Warner Chilcott Deutschland GmbH übernimmt die Pharmasparte von Procter & Gamble.

 

Warner Chilcott stellt seine Vertriebsaktivitäten im September in Europa ein.

 

Mit anwerina Deutschland GmbH geht die erfolgreiche Historie im Bereich Knochengesundheit weiter.

Der Kreis schließt sich

 

Die stetige Suche nach neuen, innovativen Lösungsmöglichkeiten im Zusammenspiel mit einem kreativen und hochmotivierten Team: das sind Erfolgsfaktoren, die bereits vor mehr als 50 Jahren Röhm Pharma auszeichneten und auf dem Markt einen nachhaltigen Eindruck hinterließen. anwerina Deutschland GmbH, als kleines, aber hochspezialisiertes Unternehmen setzt diese Tradition nun fort.